Vielfalt & Zugehörigkeit: Wer kann Pop-Up Blvd nutzen?

Unser größtes Ziel ist eine offene Plattform für alle Gastgeber und Pop-Up Gründer ohne Diskriminierung und Ausgrenzung. Außerdem arbeiten wir stets an der Verbesserung unserer Seite.

Für Pop-Up Gründer

Kreative und flexible Eröffnungen vielfältiger Pop-Up Stores

Für Pop-Up Gastgeber

Vermiete eine Location oder eine andere gewerblich nutzbare Fläche

Für Interessierte

Kommunikation und Erlebnis steht bei uns an erster Stelle

Startseite » Ratgeber » Vielfalt & Zugehörigkeit

Unsere Nutzer geben den Weg vor

Pop-Up Boulevard ist ein Marktplatz auf dem du dich mit anderen GründerInnen und Selbstständigen austauschen und Flächen mitgestalten kannst. Pop-Up Konzepte bieten viel Freiheit für Kreativität und neue Inspiration, was ein einzigartoger Vorteil gegenüber herkömmlichen Handelskonzepte oder dem E-commerce Bereich ist. GründerInnen schaffen eine Erlebniswelt, sowohl digital, als auch analog. 

Jeder kann Pop-Up Stores flexibel Mieten, Vermieten und Gestalten. Interessiert? Wie du mitgestaltest. 

Guerilla Stores sind wie Pop-Up Stores

Temporäre Verkaufsflächen, zum Beispiel für...

Temporäre Läden sind für jeden und jedes Unternehmen eine kostengünstige Möglichkeit neue Märkte zu testen und kundennahes Feedback einzusammeln. Pop-Up Stores rentieren sich aber vor allem für unabhänginge Menschen und Unternehmen, die in einer frühen Markteinführungsphase sind.

Kurzzeitige Verkaufskonzepte lassen sich auf nahezu alles anwenden und fügen sich nahtlos in Einzelhandel und Handwerk, Gastronomie und Kultur ein. Denn mit Pop-Up Verkäufen lassen sich umfassende Ziele im Bereich Kommunikation, Markenbildung und Umsatzsteigerung erreichen.

ExistenzgründerInnen

Pop-Up Gewerbeinheiten sind gerade für Existenzgründungen eine besondere Möglichkeit mit ihren (zukünftigen) Kundinnen und Kunden in Kontakt zu treten und sie zu binden. Gerade in der Anfangsphase möchte man zum Testen einer Geschäftsidee keine riskanten Investitionen tätigen, da kommt eine Pop-Up Testphase ganz gut an. 

UnternehmerInnen

Gerade für kleinere und mittelständische Unternehmen bieten Pop-Up Stores eine Vielzahl von Möglichkeiten. Bevor sie in einen neuen Markt vordringen, können sie mit einem temporären Konzept ihre Zielgruppe testen und kundennahes Feedback einholen. Bei neuen Produkteinführungen oder Expansion in neue Städte funktioniert das ebenso gut.

BloggerInnen

Immer mehr BloggerInnen launchen ihr eigenes Produkt oder haben in einzelnen Bereichen eine Fülle an Wissen weiterzugeben. Pop-Up Stores können die digitale Welt der neuen Medien mit der digitalen Welt verbinden, sodass für Fans und BloggerInnen ein neuer Mehrwert geschaffen wird.

HandwerkerInnen

Sie sind der ganze Stolz des Mittelstands – die HandwerkerInnen. Dazu zählen wir das gesamte (ursprüngliche) Handwerk: Das Schreinern, das Kochen, das Backen, das Metallbauen, das Haare schneiden, etc. In Pop-Up oder Pop-in Stores können sie ihre Fähigkeiten einsetzen, flexibel arbeiten und eine Zeit lang unabhängig sein.

KünstlerInnen

Pop-Up Stores lassen Erlebnisse entstehen, sind maximal kreativ und flexibel, sodass kunstschaffende oder -bildende Menschen sich bei einem solchen Event gerne verwirklichen. Da verwundert es nicht, dass selbst organisierte temporäre Kunstveranstaltungen wie Gallerien, Museen, Konzerte oder Theater finden immer mehr Einzug in unseren Städten.

Pop-Up eröffnen: Wir erklären dir worauf du achten musst

In unserem Ratgeber findest du eine umfangreiche Erklärung was ein Pop-Up Konzept ist und wie du einen Pop-Up Store eröffnest. Zusätzlich dazu bieten wir dir einige Artikel, die dir helfen dich näher mit temporären Verkaufeinheiten und deren Möglichkeiten auseinanderzu setzen. Viel Spaß.

Pop-Up Store Erklärung

Vermiete Räume und Flächen zum Beispiel als...

Pop-Up Läden sind für jeden, der durchstarten möchte. Als Online-Marktplatz für temporäre Verkaufsflächen bringen wir LadenbesitzerInnen bzw. VermieterInnen und Menschen mit innovativen Konzepten zusammen. 

EinzelhändlerIn

Für dem Einzelhandel hat sich in den letzten Jahren einiges verändert, E-commerce Modelle rücken immer stärker in den Fokus und man hat auch als Kunde manchmal das Gefühl, dass die Einkaufsstraßen eingeschlafen sind. Pop-Up Stores oder Pop-in Stores sorgen für neuen Schwung, somit haben kurzzeitige Vermietungen über unsere Plattform nicht nur einen monetären Mehrwert.

GastronomIn

Wir kennen die Gastronomie nur zu gut, daher wissen wir wie aufreibend so ein Gastronomie-Alltag sein kann. Restaurants oder Cafés haben oft einen oder zwei Ruhetage, die wohlverdient sind – dennoch ist es Raum der kurzfristig nicht genutzt wird. Ein Pop-Up Event in deinen kulinarischen vier Wänden könnte Abhilfe schaffen. Inseriere doch auch deine Location.

FrisörIn

Frisöre arbeiten viel und stehen lange, außerdem haben sie immer ein offenes Ohr (zwangsläufig) und ein Lächeln auf den Lippen. Einige Frisörsalons haben sowohl Ruhetage, an denen der Salon inseriert werden könnte, und manche Salons haben sogar einen Frisörstuhl übrig, den sie tageweise, wochenweise oder monateweise vermieten könnten.

Kultureinrichtung

Die Kultur liegt uns besonders am Herzen, denn sie ist es, die uns Gemüt erhellt ohne einen Strahl Licht zu verwenden. Wir haben beobachtet, dass in großen Städten der finanzielle Druck auf unabhängige Kulturräume oft sehr groß ist, sodass viele Einrichtungen an die Stadtrände ziehen müssen. Mit Pop-Up Boulevard wollen wir die Möglichkeit geben finanzielle Flexibilität zu erhöhen und den Druck steigender Mieten auszugleichen, sodass unabhängige Einrichtungen im innerstädtischen Raum nicht ganz verschwinden.

Privatperson

Privatpersonen sind häufig im Besitz wunderschöner Locations, die aber oft nicht zugänglich sind und nur hinter verschlossenen Türen genutzt werden oder der Aufwand schlicht zu groß ist diesen Raum nutzbar zu machen. Manchmal eignen sich gerade die außergewöhnlichen Flächen für ein besonderes Pop-Up Konzept. Ein Versuch ist es wert.

Mögliche Mieteinnahmen berechnen

Wir geben dir die volle Kontrolle über den Preis, die Dauer der Vermietung und die Auswahl der Mieter. Du kannst alles selber bestimmen. Unser Tool hilft dich lediglich dabei eine gesunde Rahmen für die Tagesmiete zu ermitteln.

(Min. Tagesmiete -Max. Tagesmiete)

Mieter einer Location und Gastgeber nehmen über die Plattform Kontakt miteinander auf und klären die Einzelheiten der Pop-Up Location.

Guerilla Stores sind wie Pop-Up Stores

Du hast es geschafft!
Du gehörst zu den ersten Besuchern!

Trage dich gerne in unserem Newsletter ein, es erwarten dich coole Tipps und Artikel rund um temporäre Verkaufskonzepte.

Keine Werbung, kein Spam. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dich auch interessieren

erfolgreiche popup stores

PDF: So wird dein Pop-Up Store ein absoluter Erfolg